Mobiler Kälberstall

Mobile Kälberhaltung für mehr Tierwohl

Unsere innovativen Kälberhütten

Der Grundstein für gesunde und leistungsfähige Rinder liegt in den Kinderschuhen. Unsere Mission ist es, Kälberhaltung neu zu denken.

In den vergangenen Jahren ist das Bewusstsein über die Vorteile einer tiergerechten und hygienischen Kälberhaltung enorm gestiegen. Zahlreiche Studien belegen übereinstimmend, dass Aspekte wie Luftzirkulation und Hygiene enorme Auswirkungen auf das Wachstum, die Tiergesundheit und die spätere Milchleistung haben. Aus diesem Grund haben wir das KMAX-Kälberhaltungssystem für mehr Tierwohl entwickelt. Unsere Kälberhütten sind damit eine echte Alternative zum Kälberiglu. Bei allen KMAX-Produkten haben wir folgende Anforderungen in die Entwicklung einfließen lassen:

Luftzirkulation

Eine stetige Zirkulation der Frischluft ist für einen tiergerechten Kälberstall enorm wichtig. Die Keimzahl in unseren Kälberhütten ist im Vergleich zum konventionellen Kälberiglu sehr viel geringer. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Kälbergesundheit und spart zudem Tierarztkosten durch ständige Behandlung. Wissenschaftliche Tests haben ergeben, dass in einem gut belüfteten Stall nur 0,5 % der koloniebildenden Einheiten gegenüber einem schlecht belüfteten Kälberstall vorhanden sind. Zudem verringert unser KMAX-System Hitzestress, Atemwegserkrankungen sowie Schleimhauterkrankungen. Durch den ständigen Luftaustausch ist die Luftfeuchtigkeit in einem mobilen Kälberstall von Hedemann deutlich geringer.

Hygiene

Bei der Entwicklung unserer mobilen Kälberställe haben wir auf glatte Oberflächen und ein leicht zu reinigendes Design gelegt. Bei der täglichen Arbeit muss es schnell gehen. Das betrifft auch die Stallhygiene im Kälberstall. Die Reinigung mit dem Hochdruckreinger kann schnell erledigt werden. Gute hygienische Bedingungen sorgen für eine bessere Lebensleistung der Rinder und vermeiden unnötige Behandlungskosten für Durchfallerkrankungen. Durch die Einführung eines Reinigungsplans wird die Ammoniakbelastung für die Kälber deutlich verringert und Übertragungen werden vermieden. In dieser Hinsicht raten wir zur Einhaltung einer Stallbrache von 2-3 Tagen.

Mobilität

Ein echter Vorteil unserer mobilen Kälberställe ist die Flexibilität im täglichen Einsatz. Es kommt oft vor, dass man den Hof saisonal bedingt umorganisieren muss. Mit unseren Kälberhütten ist das kein Problem. Je nach Ausführung wird eine Kälberhütte mit Rädern oder offenem Boden und Frontladeraufnahme ausgestattet. Da Zeit ein immer wichtigeres Gut wird, führt die Anschaffung einer unserer Kälberhütten auch zu einer Optimierung des Betriebsablaufs.

Kontaktieren Sie unseren Fachberater

sascha_janssen.760x0
Sascha Janßen
04488 - 9984-24

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.